Liebe Badegäste in Esslingen

Hier findet Ihr den Link zur Zuberbuchung.

Am 13.10. 19:00 Uhr geht es los. Dann dürft Ihr euch auf die Termine stürzen.
Bitte überprüft die Zugangsdaten! Mobilnummer noch aktuell? Passwort noch in Erinnerung?

Nur, damit Ihr mal wisst, wie sich die Preise zusammensetzen:
Ein wenig musste ich an der Preisschraube drehen.
Der Grundpreis beträgt in diesem Jahr 30 € pro Std. (früher 25€), Aufpreis für den großen Zuber 20 € (früher 15 €).
Ab 18 Uhr kostet jeder Zuber 5 € mehr pro Std.
Am Freitag, Sonnabend oder Sonntag kostet jeder Zuber 5 € mehr pro Std.
Runden unter 90 Minuten kosten mehr, weil der Aufwand der gleiche ist wie bei längeren Runden.

Das Buchungsprogramm rechnet das immer selbst aus. Es schlägt euch einen zwei-Stunden-Slot vor, sofern dieser frei ist. Ihr könnt diesen auch verlängern, wenn das Zeitfenster gegeben ist. Im kommenden Winter bauen wir das komplette Badehaus neu. Danach werden technisch gesehen mehr Baderunden möglich sein durch kürzere Wasserwechselzeiten. Bis es soweit ist, bleibt alles beim alten. Ein bisschen geschraubt habe ich auch im vergangenen Jahr. Wir haben jetzt doppelt soviel Gasflaschen am Start, damit wir nie wieder eingefrorene Buddeln haben. Leider ist der Anhänger unter dem Badehaus nicht mehr stabil genug für den TÜV, was den Neubau notwendig macht. Und weil es schon eine Kopie meines Badehauses gibt, haben wir einen neuen grandiosen Plan. Bis dahin, bleibt neugierig!

Ich kann die Arbeit in Esslingen nicht mehr allein schaffen, weshalb ich dieses Jahr durchgehend Verstärkung habe.
Anna kennt Ihr schon. Bei ihr könnt Ihr Euch schröpfen lassen, so richtig mit Feuer und Schröpfgläsern. Das ist phantastisch für die Durchblutung und eine Show für das neugierige Publikum draußen.

Ich hoffe, jetzt alles zusammen getippt zu haben, was wichtig ist.
Vergebt mir bitte, dass alles so schleppend voran geht. Zuhause habe ich derzeit durch Umzug in die Baustelle kein Internet. Das wird wohl noch eine Weile so bleiben. Bei IKEA, Mc. Donalds, HORNBACH und in vielen anderen Kunden-WLANs ist es auch "sehr gemütlich" zum arbeiten. Leo, Lea, Emil, Elsa und noch ein Kind mussten, seit ich hier sitze, aus dem Småland abgeholt werden.

Insoweit herzliche Grüße und bis bald
Eure Zuberwölfin Marita